Handel

Solidarität mit den Beschäftigten bei ADLER Neckarsulm

ADLER Neckarsulm

Solidarität mit den Beschäftigten bei ADLER Neckarsulm

Die Beschäftigten der Adler Filiale in Neckarsulm brauchen Eure Unterstützung.
Streik bei Adler Sabine Zimmer Solidarität mit den Beschäftigten bei ADLER Neckarsulm


Liebe Kolleg*innen,

die Beschäftigten der Adler Filiale in Neckarsulm brauchen Eure Unterstützung.

Die Modekette Adler eröffnete am 1. Juli 2021 das Insolvenzverfahren. Im Zuge dessen wurde die Schließung von rund 40 Filialen bundesweit bekannt gegeben. Dazu gehört auch die Neckarsulmer Filiale. ver.di und die Beschäftigten wollen dies nicht hinnehmen und kämpfen gemeinsam um den Erhalt von Standort und Arbeitsplätzen.

In der Filiale arbeiten 17 Frauen. Sie arbeiten gemeinsam seit vielen Jahren bei Adler. Sie haben immer gerne bei Adler gearbeitet und waren füreinander wie eine Familie. Die Nachricht über die Schließung der Filiale hat sie wie ein Schlag getroffen. Viele der Kolleginnen sind schon älter. Das Durchschnittsalter der Belegschaft liegt bei über 50 Jahren. Fast alle sind seit über 10 Jahren bei Adler beschäftigt, viele sogar seit über 20 Jahren. Gerade für die Älteren wird es, nach jahrelanger Erwerbstätigkeit, nach vielen guten Jahren bei Adler, schwer werden, einen neuen Arbeitsplatz zu finden. Es droht die Arbeitslosigkeit.

Einige Adler Filialen konnten kurzfristig gerettet werden und wurden von der Schließungsliste gestrichen. Die Filiale Neckarsulm schreibt schwarze Zahlen, hat viele Stammkund*innen. Wir kritisieren daher die Schließung auf das Schärfste und werden sie nicht einfach so hinnehmen. Gemeinsam mit den Beschäftigten kämpfen wir als Gewerkschaft um den Erhalt von Filiale und Arbeitsplätzen. Adler Neckarsulm muss ein fester Bestandteil des Neckarsulmer Einzelhandels bleiben. Viel Zeit haben wir nicht mehr, denn der Schließungstermin wurde auf den 30.11.2021 festgesetzt.

Wir bauen auf Eure Unterstützung und die Unterstützung aller Kund*innen!

Heute haben wir daher eine Online-Petition gestartet und rufen dazu auf, diese mit einer Unterschrift zu unterstützen. Bitte teilt die Petition mit Kolleg*innen, Freund*innen und Verwandten! Sie kann auch ausgedruckt werden, so dass ihr direkt Unterschriften sammeln und auf der Petitionsseite hochladen könnt.

Link zur Petition: kurzelinks.de/adlerneckarsulmmussbleiben