Beratung in Rentenfragen

Fragen zur gesetzlichen Rentenversicherung beantworten Ihnen gerne unsere jeweiligen Fachbereichssekretäre bzw. die durch uns benannten Versichertenälteste /-berater bei der Deutschen Rentenversicherung.

Für den Raum Heilbronn bietet speziell unser ehrenamtlicher Kollege Wilfried Kuder Sprechtage an. Diese finden im Gewerkschaftshaus Heilbronn, in der AOK Heilbronn sowie im Rathaus Gundelsheim und der VdK Heilbronn, jeweils in der Zeit von 16 bis 18 Uhr, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kollege Kuder ist darüber hinaus  telefonisch 07136-910190 bzw. 0171 634 9595, per Telefax unter 07136-911465 sowie per E-mail unter wilfried-kuder@t-online.de erreichbar.

Unser Kollege Roland Schlemmer ist überregional als Versichertenberater tätig und bietet Termine nach telefonischer Vereinbarung an. Für den Bereich zu Rentenfragen für Telekom-Beschäftigte ist er ebenfalls ansprechbar. Zu erreichen ist er telefonisch unter 07136-25688 (AB) oder per E-mail roland.schlemmer@t-online.de.

Darüber hinaus können Beratungstermine direkt bei unserem Kollegen Michael Weiß (über Zentrale 07131-9616-0) vereinbart werden.

Für den Raum Schwäbisch Hall bietet die Kollegin Sylvia Wagner (Tel. 0791-950-290) als auch der Kollege Heinz Erhardt (Tel. 0791-4994771) die Möglichkeit zur telefonischen Terminvereinbarung an.

Für den Raum Main-Tauber und Neckar-Odenwald stehen uns nach telefonischer Vereinbarung die Kollegin Sieglinde Köppler (Tel. 06294-9116 bzw. dienstl. 07940-122-167) als auch die Kollegen Günther Kreis (06267-1655). Regelmäßige Sprechstunden bietet der Kollege Erwin Fritz jeden 2. Donnerstag im Monat ab 13 Uhr in der AOK Mosbach nach telefonischer Vereinbarung unter 06261-802-148 bzw. privat 06261-64027 an. Im DGB/IGM Büro in Mosbach bietet Carsten Fritz (Tel. 06261 6746161) ebenfalls Sprechstunden an. E-mail: carstenfritz@t-online.de.

Noch Fragen?

Für weitere Fragen zur Rente
wenden Sie sich bitte an unsere Zentrale:
07131/96 16-0

Rente leicht gemacht

Rentenversicherung in leichter Sprache
Die deutsche Rentenversicherung hat eine leicht zu lesende Broschüre zum Thema Rente veröffentlicht. Diese ist auf der Seite der DRV zum download bereit.
Einfach klicken!



ver.di Kampagnen